ReiseSeite bookmarken:
Share |

Reisen zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen


Zu jeder Reisebuchung empfehlen wir den Abschluß einer guten Reiseversicherung.


 





Tipps zur Hotel Buchung in Italien am Gardasee



Der Gardasee ist bei deutschen Urlaubern gerade an Ostern oder auch im Sommer sehr beliebt. Viele freuen sich auf einen Hotelurlaub mit Halbpension, sprich mit Frühstück und genießen gerne am Abend die italienische Gastronomie am Seeufer.

Hotel am Gardasee Die meisten Urlauber reisen gerne an den Lago di Garda, um hier einen schönen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Die Kombination aus Bergen, See und Badestränden sowie zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt dazu bei, dass der Lago di Garda besonders gerne gebucht wird. Wer ein Hotel am Gardasee buchen möchte, sollte jedoch unbedingt ein paar Dinge bei der Ausstattung berücksichtigen, damit der Urlaub so angenehm wie möglich wird.

Viele Urlauber aus Deutschland, die noch nicht am Gardasee waren, wissen meist nicht, dass die Temperaturen im Sommer häufig bei 30 bis 35°C liegen können und es recht schwül ist, so dass ein Hotelzimmer ohne Klimaanlage nicht zu empfehlen ist.

Ausstattungstipps bei der Hotelzimmerwahl am Gardasee

Bei der Suche nach einem guten Hotelzimmer am Gardasee sollte nicht nur die Lage und die Gesamtbewertung des Hotels beachtet werden, sondern auch die Ausstattung im Hotelzimmer selbst. Nachfolgend finden sich einige Fragen, die dabei helfen können, ein gutes Hotelzimmer am Lago di Garda zu finden:
· Hat das Hotelzimmer eine Klimaanlage? (von Juni bis Ende August zu empfehlen!)
· Werden deutsche TV Sender (SAT TV) empfangen?
· Hat das Hotel direkten Seeblick?
· Ist die Gardesana (Straße, die um den See führt) in direkter Nähe oder ist es ruhig?
· Sind Insekten (z.B. Ameisen) im Zimmer oder alles in Ordnung?
· Handelt es sich um ein Nichtraucher oder Raucherzimmer?

Es gibt zahlreiche Dinge, die beachtet werden sollten, wenn ein Hotelzimmer am Gardasee gebucht wird. Im Internet können Hotelzimmer meist sehr gut bewertet und angeschaut werden. Wer Tipps zu den Hotels am Gardasee sucht, findet auch über das Internet entsprechende Informationsseiten (Infos zur Hotelzimmerbuchung am Gardasee). Die meisten Hotels können das gesamte Jahr über gebucht werden - vielfach ist die Wahl des Hotels auch davon abhängig, was für eine Art von Urlaub am Gardasee verbracht werden soll.

Beispiele für Urlaubsformen im Hotel am Gardasee

Sehr viele Hotels am Gardasee sind vor allem für Familien gut geeignet. Es gibt nicht nur Hotelzimmer, sondern in den großen Ferienanlagen darüber hinaus auch vielseitige Sportmöglichkeiten. Es ist möglich, dass zum Beispiel Fußball gespielt werden kann oder die Hotels einen großen Poolbereich haben, der wirklich Spaß macht und sogar von einem Bademeister bewacht wird. Sport und Gardasee sind eine Kombination, die vielen Urlaubern und Gästen gefällt. Einige Hotels in Riva del Garda kooperieren sogar mit Segelschulen oder Surfclubs, so dass für die Gäste ein Programm entwickelt wurde, bei denen sie auf dem Gardasee Segeln lernen oder sich im Surfen probieren können.