ReiseSeite bookmarken:

Reisenews - interessante Pressemeldungen zu Tourismus und Reisen


 


  Somikon 4K-UHD-Camcorder DV-880.uhd


Abenteuer und besondere Ereignisse festhalten

- Filmt hochauflösend in 4K UHD mit 2160p
- Nimmt Fotos mit bis zu 30 MP auf
- Farb-LCD-Display mit Touch-Bedienung
- Ultrakompaktes Leichtgewicht
- App für Aufnahme-Steuerung und -Download

Alles in Ultra High Definition filmen: Im Urlaub, bei Städte-Trips und mehr! Oder in Fotos mit bis zu
30 Megapixeln. Und das dank Bildstabilisator super-scharf und ohne Verwackler!

Das große Ganze und kleine Details filmen: Per Schalter wechselt man zwischen Landschaftsund
Nahaufnahme. So hat man von der imposanten Berglandschaft bis zum Schmetterling auf der
Blumenblüte alles bestens im Bild.

Einfache Bedienung, auch per Smartphone:
- Alle Einstellungen lassen sich ganz bequem am großem Touchscreen-Monitor vornehmen.
- Für eine besonders komfortable Aufnahme-Steuerung verwendet man einfach die Gratis-App
für das Smartphone.
- Man kann sich auch selbst filmen, während der Camcorder auf einem Stativ steht.
- Um die Videos sofort mit Freunden und Familie zu teilen, werden sie einfach auf das
Smartphone geladen.
- Die Aufnahmen direkt auf dem TV: Per Mini-HDMI verbindet man den Camcorder für die
Wiedergabe mit einem Flachbild-Fernseher oder auch PC-Monitor.

Kompaktes Leichtgewicht: Der Camcorder von Somikon nimmt im Reisegepäck kaum Platz ein.
Und mit nur 328 g fällt er kaum ins Gewicht. So ist er ideal für nahezu jeden Ausflug, den man auf
Video und in Fotos unvergesslich machen möchte!

- Hochauflösender CMOS-Bildsensor von Panasonic mit 14 Megapixeln
- Video-Auflösung in Pixel: 3840 x 2160 (4K UHD 2160p mit 30 Bildern/Sek.), 1920 x 1080
(Full HD 1080p mit 60 oder 30 Bildern/Sek.), 1.280 x 720 (HD 720p mit 120 oder 60 Bildern/
Sek.)
- Hochauflösende Fotos mit bis zu 30 Megapixeln (6272 x 4704 Pixel, interpoliert)
- Video-Format: MP4 (H.264), Foto: JPG
- Aufnahme-Modus für Nah- (28 - 38 cm) und Landschafts-Aufnahmen (ab 1,2 m)
- 16-fach-Digitalzoom
- Objektiv: Blende f/2,4, Brennweite 7,35 mm
- Klapp- und drehbares Farb-Display mit 7,6 cm / 3" Diagonale und Touch-Bedienung
(resistiv)
- WiFi-kompatibel: WLAN für Verbindung mit Smartphone und Tablet-PC
- Kostenlose App für Android und iOS (erhältlich bei Google Play und im App Store): für
Aufnahmesteuerung und zum Übertragen der Aufnahmen auf Mobilgeräte
- Extras: automatischer und manueller Weißabgleich, Bildstabilisierung, Selbstauslöser,
Zeitraffer- und Slowmotion-Funktion, LED-Kameralicht, Stativgewinde, Haltegurt u.v.m.
- Speicher: Steckplatz für SD(HC/XC)-Karte bis 64 GB (bitte dazu bestellen)
- Mini-HDMI-Anschluss für Aufnahme-Wiedergabe an TV oder PC-Monitor
- Stromversorgung Camcorder: austauschbarer Li-Ion-Akku mit 1.400 mAh für bis zu 70
Minuten 4K-UHD-Aufnahme, lädt per USB
- Stromversorgung Fernbedienung: 1 Knopfzelle CR2025
- Maße: 132 x 62 x 67 mm, Gewicht: 328 g
- Camcorder DV-880.uhd inklusive Akku, Fernbedienung mit Knopfzelle, USB-Ladekabel,
USB-Netzteil, Schutztasche und deutscher Anleitung

Preis: 149,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 399,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4514-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4514-1300

Keywords:NX-4514, Somikon, DV-880.uhd, Cam, 4K-Camcorder, Camera, Videokamera Full-HD, Videocam, Handycam, Videorekorder, Rekorder, Digitalkamera, Fotoapparat, Ultra High Definition, hochauflösend, ultraleicht

adresse
von: HeikoLoy     weiterlesen...



Digitalisierung im Health Care Sektor - Allgeier spricht auf der virtuellen Microsoft Konferenz




(Mynewsdesk) Düsseldorf - Die Digitalisierung ist im Health Care Sektor angekommen. Am 29. November veranstaltet die Microsoft eine virtuelle Konferenz zum Thema „Modernes Arbeiten in Arztpraxen und Kliniken“. Die Allgeier Productivity Solutions stellt in dieser Konferenz die Medical Relationship Management-Lösung vor, mit der Zuweisermanagement für Krankenhäuser und Klinikverbände perfektioniert werden kann.

Mithilfe von Geräten, Lösungen und Technologien von Microsoft werden nicht nur Arbeitsprozesse im Gesundheitswesen verschlankt und Mitarbeiter entlastet, sondern am Ende des Tages die Patientenversorgung effizienter gestaltet. Allgeier Productivity Solutions nimmt an der Virtuellen Konferenz von Microsoft mit dem Titel „Modernes Arbeiten in Arztpraxen und Kliniken“ teil. Am 29. November 2018 geht es unter anderem um den Einsatz moderner Geräte im Gesundheitswesen, Office 365 & Schutz von Patientenakten in Krankenäusern, Telemedizin, sowie IoT-Geräte in der Rehabilitationsphase.

Allgeier Productivity Solutions stellt erstmalig die Medical Relationship Manangement-Lösung im Gesundheitssektor vor, mithilfe dessen Zuweisermanagement für Krankenhäuser und Klinikverbände perfektioniert werden kann. Denn fu?r reibungslose Abla?ufe und Produktivita?t in Krankenha?usern und Klinikverba?nden ist die Zusammenarbeit zwischen A?rzten und Pflegepersonal wichtig. Mit dem Medical Relationship Management (MRM) aus dem Hause Allgeier steht eine zentrale Vertriebs- und Marketingplattform fu?r Krankenha?user und Klinikverba?nde zur Verfu?gung, die eine vollumfa?nglichen Klinik-Arzt-Kommunikation gestattet, eine zentrale Datenerga?nzung sicherstellt sowie den effizienten, transparenten Einsatz vorhandener Ressourcen ermo?glicht. 

Weitere Informtionen zur MRM-Lösung finden Sie hier: https://www.allgeier-ps.com/xrm/medical-relationship-management/ 

Ab sofort können sich Interessenten zur virtuellen konferenz anmelden: https://bit.ly/2TfGDE4


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Allgeier Productivity Solutions GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/mdr945

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/digitalisierung-im-health-care-sektor-allgeier-spricht-auf-der-virtuellen-microsoft-konferenz-19109

Keywords:Digitalisierung

adresse
von: ChristinaMeyer     weiterlesen...



Devoteam ist Google EMEA Service Partner of the Year 2018




- Devoteam engagiert sich als GOLD Sponsor auf dem Google Cloud Summit, am 20. November 2018, in München

Weiterstadt, 15. November 2018 - Entwicklung neuer Ideen. Verwertung des Wissens von Experten. Best Practices aus erfolgreichen Projekten. Erweiterung des Netzwerkes. Das sind ultimative Mehrwerte für die Teilnehmer auf dem Google Cloud Summit am 20. November 2018 in München. Das multinationale IT Beratungs- und Service-Unternehmen Devoteam (Euronext Paris: DVT) überzeugt mit professioneller Erfahrung, durchschlagenden Kompetenzen, innovativer Technologieberatung sowie mit IT Dienstleistungen für die Digitalisierung & Integration interner / externer Geschäftsprozesse.
Der "Pure Player" in der Digitalen Transformation verfügt in EMEA über 6.500 Experten, die sich dafür einsetzen die spezifischen "Digital Battles" ihrer Kunden erfolgreich zu meistern. Mit einer einzigartigen Transformations-DNA verbinden die Devoteam Experten Business mit Technologie.

Der Google Cloud Summit 2018 in München ist das ideale Format für Gespräche mit den Devoteam Professionals über die Zukunft der Cloud in Unternehmen und insbesondere, wie Google Cloud Innovationen die Unternehmen voran bringen können.

Am Stand 13 in der Main Area, zeigt Devoteam Demos rund um Machine Learning, die Digitale Transformation, die Modernisierung der Infrastruktur, SAP on GCP, Big Data, IoT und Künstliche Intelligenz (AI) für Zielgruppen, wie Führungskräfte, Entwickler und IT-Entscheider. Darüber hinaus bietet der Google Cloud Summit 2018 in München mehr als 28 Breakout-Sessions zu interessanten Themen rund um die Cloud.

Besuchen Sie Devoteam auf dem Stand 13 in der Main Area und gewinnen Sie bei der Verlosung einen smarten Lautsprecher Google Home!

"Unser Ziel ist es, über die Partnerschaft zwischen Devoteam und Google, eine Cloud Platform (GCP) parallel zu den laufenden Geschäfts- und Produktionsprozessen als leistungsfähige und hoch skalierbare Infrastruktur für Unternehmen unterbrechungsfrei einzuführen. Innovative, datenintensive und intelligente Anwendungen lassen sich so in kürzester Zeit aufbauen und bereitstellen. Dabei ist uns wichtig, dass die administrative Kontrolle der Prozesse jederzeit bei unseren Kunden gewährleistet ist. Getrieben sind wir von der Schöpfung von nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen für unsere Geschäftskunden und von der Eröffnung von neuen Dimensionen in ihrem Business," erklärt Tobias Hummel, Geschäftsführer bei der Devoteam GmbH.

Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung: https://de.devoteam.com/event/google-cloud-summit-muenchen/

Keywords:Devoteam, Google, Cloud Summit, München, Digitale Transformation

adresse
von: JürgenMartin     weiterlesen...



Mega EXIT bei MIG Fonds


MIG Fonds verkaufen Siltectra an Infineon für 124 Millionen Euro, Rekord-Ausschüttung an mehr als 20.000 Anleger

München, den 12. November 2018


Die MIG Fonds, einer der führenden VC-Investoren in Deutschland, veräußern unter Leitung der MIG AG ihr Beteiligungsunternehmen Siltectra GmbH mit Sitz in Dresden an die Infineon Technologies AG , für 124 Millionen Euro.

Siltectra hat ein innovatives Verfahren (Cold Split-Technologie) zum besonders effizienten Bearbeiten von Halbleitermaterialien entwickelt. Mehr als 20.000 MIG Fonds Anleger vor allem in Deutschland und Österreich erhalten erhebliche Ausschüttungen.

Bislang waren an Siltectra die MIG-Fonds 9, 10, 12, 13 und 15 mit einem Anteil von zusammen 83,3 Prozent beteiligt. Seit 2010 investierten diese MIG Fonds mit ihren gesamt mehr als 20.000 Anlegern zusammen rund 12,6 Millionen Euro in das Start-up-Unternehmen. Der Rückfluss auf diese Investition wird deutlich über 90 Mio. EURO betragen.

Michael Motschmann, Vorstand und General Partner der die MIG Fonds verwaltenden MIG AG, sagt: "Wir haben seit unserem Einstieg bei Siltectra vor mehr als acht Jahren immer an die Cold Split-Technologie und an das großartige Team geglaubt. Dass wir mit Infineon einen Käufer gefunden haben, der sowohl technologisch als auch kulturell ideal zu Siltectra passt, freut uns besonders. Dass wir mit unserer Investition dabei geholfen haben, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken, macht nicht nur uns stolz, sondern auch viele tausende unserer MIG Fonds Anleger, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben."

Dr. Axel Thierauf, Venture Partner der MIG AG, der für die Beteiligung an Siltectra verantwortlich war, ergänzt: "Für die Idee und Technologie von Siltectra ist die Zeit gekommen. Durch die zunehmende Bedeutung von innovativen Materialien wie Siliziumkarbid in Anwendungen für Leistungselektronik, zum Beispiel Elektromobilität und erneuerbare Energien, ist auch das Interesse an der Cold Split-Technologie in jüngster Zeit stark gewachsen. Mit diesem Trade Deal kann Infineon seine Position als Marktführer für Leistungshalbleiter weiter ausbauen. All das ist nur entstanden, weil mehr als 20.000 Anleger mit Vertrauen in diese MIG Fonds, in die nächste Generation Made in Germany investiert haben. Für dieses Vertrauen sage ich Danke und wir können nun mit diesem Deal diesen Vertrauensvorschuss mit einem sehr erfreulichen Multiple zurückzahlen."

Aus dem Verkauf von Siltectra ergibt sich der bisher größte einzelne Rückfluss an die Anleger der beteiligten MIG Fonds, der in den kommenden Wochen bekannt gegeben und durchgeführt wird. Nach dem Börsengang des MIG-Portfoliounternehmens NFON und dem dabei erfolgten Verkauf von Anteilen handelt es sich um den zweiten Exit und die zweite Ausschüttung des Marktführers im Bereich direkte Unternehmensbeteiligungen in diesem Jahr.


2018 erfolgten auch erste Meilensteinzahlungen an die MIG Fonds aus dem Verkauf des ehemaligen Beteiligungsunternehmens Ganymed an den japanischen Pharmakonzern Astellas im Jahr 2016.

Daneben haben sich einzelne MIG-Fonds im laufenden Jahr an den drei jungen Unternehmen Kewazo, November und GWA-Hygiene erstmals beteiligt. Nach dem Verkauf der Siltectra beläuft sich das MIG-Portfolio auf derzeit 24 junge Unternehmen.

Keywords:MIG Fonds, VC-Investoren, Siltectra

adresse
von: MarcoHässler     weiterlesen...



Sozial engagierte Unternehmen organisieren sich in Bonn




Bonn, 15. November 2018 - Seit fast 20 Jahren setzt sich die Stiftung "It"s for Kids" bundesweit für vernachlässigte, missbrauchte oder benachteiligte Kinder ein. Dazu fördert sie verschiedene Projekte unter anderem in Bildung, Ernährung oder Gesundheit und zum Teil mit Hilfe zahlreicher Prominenter aus Sport, Funk und Fernsehen. Unterstützung kommt auch von der "Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen", einem Netzwerk, dessen Mitglieder in regelmäßigen regionalen Treffen kreative Spenden-Aktionen entwickeln und über die Unterstützung sozialer Projekte entscheiden. Rund 14 solcher Gruppen gibt es in Nordrhein-Westfalen bereits. Nun hat sich auf Initiative des Bonner Unternehmers Wilfried Thünker und des Vermögensberaters Hartmut Noll auch eine Gruppe für die Region Bonn/Rhein-Sieg gegründet.

Zu einem ersten Treffen hatte Thünker rund 30 andere Unternehmerinnen und Unternehmer aus Bonn und der Region in sein Business Center neben der Bundeskunsthalle eingeladen. Tobias Mehwitz von der Stiftung "It"s for Kids" und Ulrich Bohnen von der "Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen" berichteten über die Arbeit der Stiftung und der Regionalgruppen und sammelten an dem Abend bereits Ideen für kreative Spenden-Projekte. Dazu zählen Sammelbehälter für ausrangierte Mobiltelefone zum Beispiel an Schulen und in Betrieben in der Region. "140 Millionen ausrangierte Handys liegen in Deutschland ungenutzt in den Schubladen", erklärte Tobias Mehwitz. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom sammelt die Stiftung diese Telefone und erhält für die Rohstoffe in jedem alten Handy einen Euro. "Wenn es gelingt zumindest einen Bruchteil der nicht mehr genutzten Telefone zu sammeln, können zugunsten der benachteiligten Kinder Tausende Euro zusammenkommen."

Mit dem Geld aus den Kreativ-Spenden unterstützt "It"s for Kids" derzeit deutschlandweit über 100 Projekte, Initiativen und andere Stiftungen. "Wir haben keine Projekte in eigener Trägerschaft, darum stehen wir mit anderen Stiftungen auch nicht im Wettbewerb, sondern arbeiten mit ihnen zusammen", machte Mehwitz deutlich. So haben im vergangenen Jahr 50 Ehrenamtliche aus Unternehmen in Düsseldorf innerhalb eines Tages Geld gesammelt, um Fahrräder für 150 Heimkinder anzuschaffen. "Die konnten nicht an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen, weil sie keine Räder hatten", erzählte Mehwitz. "Gleichzeitig hat die Stadt Düsseldorf 27 Millionen Euro dafür ausgegeben, dass die Tour de France für einen Tag in der Stadt war, was für ein Skandal."

In Zusammenarbeit mit bundesweit über 2.500 Friseuren sammelt die Stiftung Haare für die Herstellung von Echthaarperücken. Die Perücken-Hersteller, die das Material früher einkaufen mussten, spenden für jeden gelieferten Zopf einen Geldbetrag. So sind allein in diesem Jahr 70.000 Euro zugunsten der Stiftung zusammengekommen.

Für solche Aktionen brauche die Stiftung aber die Unternehmer mit ihren Netzwerken aus Kunden und Geschäftspartnern. "Ich möchte etwas tun, aber als Einzelunternehmer kann ich das nicht immer allein stemmen", erklärte Wilfried Thünker. Mit einer Gruppe von 30 Unternehmen habe man ganz andere Möglichkeiten. "Jeder kennt jemanden, der jemanden kennt, der helfen kann, das ist die Devise." Thünker unterstützt schon jetzt jedes Jahr soziale Projekte und Initiativen und ist CSR-Botschafter (Corporate Social Responsibility) der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg. Wichtig sei ihm aber, "dass die Hilfe wirklich bei Bedürftigen ankommt und nicht zur Kostendeckung im Verwaltungsapparat großer Hilfsorganisationen verschwindet".

Darum sei die "Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen" so wichtig, über deren Arbeit in den bislang gegründeten Gruppen Ulrich Bohnen berichtete. Spenden-Aktionen, die zusammen mit Unternehmen generiert werden, könnten sich nach seinen Schätzungen in Deutschland auf ein Volumen von jährlich sechs Milliarden Euro summieren. "Um solche Aktionen durchführen und Sach- und Geldspenden zu erhalten, braucht man Kontakte, und Unternehmen haben diese Kontakte", fasste er zusammen. Dabei sei es durchaus legitim, dass man nicht nur gemeinsame Spenden-Aktionen ins Leben rufe, sondern auch miteinander ins Geschäft komme. "Gemeinsam Gutes tun und voneinander auch geschäftlich profitieren schließen sich nicht aus", so Bohnen. Entsprechend schloss sich an die Präsentation der Stiftungs- und der Gemeinschafts-Arbeit ein Networking an, bei dem Lohnbuchhalter, Sicherheits-Firmen, Rechtsanwälte, Schneider, Bäcker, Konzertveranstalter und andere Gewerke jeweils Leistungen der anderen anfragen konnten.

Die neue Regionalgruppe trifft sich wieder am 17. Dezember, um über die weitere Arbeit und erste Kreativ-Spenden und Förderprojekte zu beraten. Weitere Informationen und die Anmeldung zur Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen gib es beim Business Center DER THÜNKER, Telefon (0228) 27630 oder info[a]buero-bonn.de.

Keywords:Unternehmen, sozial, Netzwerk, Bonn, Rhein-Sieg

adresse
von: WilfriedThünker     weiterlesen...



estos bietet Softphone-Benutzern von ProCall Enterprise mehr Komfort und weitere Funktionen


Das Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise ist ab sofort verfügbar

Starnberg, 15.11.2018
estos gibt das Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise offiziell frei. Der Starnberger Softwarehersteller hat seine Unified Communications & CTI Software Suite um Funktionen rund um das Softphone erweitert: Rufumleitungen, Busy-on-Busy, Do Not Disturb (DND), Komfort-Features für Headsets, DTMF-Wahl und Makeln für mobile Endgeräte sind die wichtigsten Neuerungen im Bereich SIP-basierter Telefonie. "Unser Ziel mit dem Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise war es nicht nur, die bereits von TAPI bekannten Komfort-Funktionen wie präsenzabhängige Rufumleitungsprofile für das Softphone verfügbar zu machen", erklärt Joachim Frenzel, Head of Product Marketing Management bei estos. "Auch haben wir Merkmale eingebaut, die speziell die Erreichbarkeit über verschiedene Kommunikationskanäle transparenter machen."
Ab sofort stehen den Benutzern des Windows Client umfangreiche Rufumleitungsfunktionen für das Softphone zur Verfügung. Diese waren bisher lediglich in Verbindung mit einem herkömmlichen Tisch- oder DECT-Telefon, also über TAPI, möglich. Busy-on-Busy und Do Not Disturb ergänzen das vorhandene Präsenz-Management-System sowohl für herkömmliche TAPI-basierte als auch SIP-basierte Telefonie. So können beispielsweise dank Busy-on-Busy während eines aktiven Video-Chats Anrufe, die über andere Kommunikationsgeräte wie Softphone oder Tisch-Telefon ankommen, automatisch abgewiesen werden. Der Anrufer bekommt ein Besetztzeichen signalisiert. Die Präsenz Do Not Disturb kann nun auch mit den Anrufschutz-Funktionen der an ProCall angebunden Kommunikationsgeräte verknüpft werden: Der Status wird automatisch für alle übernommen und die komplette eingehende Kommunikation geblockt. Das DND-Verhalten kann individuell konfiguriert werden.
Das Annehmen und Beenden von Gesprächen mittels Headset ist ab sofort auch für Geräte von Jabra und Sennheiser möglich. Bisher konnten diese Komfortfunktionen lediglich mit Geräten von Plantronics und Logitech genutzt werden. SDK-Komponenten müssen nicht mehr nachinstalliert werden.
Mitarbeitern, die über ihr Smartphone die Softphone-Funktionalität von ProCall Enterprise mittels nativer App für Android oder iOS nutzen, steht ab sofort auch die DTMF-Wahl zur Verfügung. So kann sich der Benutzer darüber beispielsweise in eine Telefonkonferenz einwählen. Das Makeln zwischen herkömmlichem GSM-Anruf und einem Softphone Call am Handy ist jetzt auf iOS Endgeräten möglich. Für Nutzer von Android-basierten Smartphones wird dieses Feature in Kürze erhältlich sein.
Verfügbarkeiten und weitere Informationen
Das Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise steht ab sofort im Download Bereich auf der estos Webseite kostenlos zur Verfügung. Voraussetzung ist eine bereits eingesetzte ProCall 6 Enterprise Lizenz. Weitere Informationen über ProCall 6 Enterprise unter https://www.estos.de/produkte/procall

Keywords:estos, ProCall Enterprise, Softphone, Service Release 2

adresse
von: SusannaHeine     weiterlesen...



BRANDNEU bei Caseking - Florpad bietet den perfekten Schutz für den Fußboden jedes Gamers.




Berlin, 15.11.2018
Mit Florpad betritt eine neue Marke das Sortiment des renommierten Online-Händlers Caseking. Florpad hat es sich zum Ziel gesetzt, die Fußböden von Gamern zu schützen - und das mit Stil. So bietet das Unternehmen Bodenschutzmatten an, die für Gamer und eSportler entworfen wurden. Mit unterschiedlichen Motiven ist für jeden etwas dabei. Ab sofort bei Caseking.

Jedes Florpad ist mit einem ausgefallenen Design versehen und besteht aus absolut hochwertigen Materialien. An der Unterseite besitzen die Bodenschutzmatten eine rutschfeste Supagrip-Beschichtung, um auch bei hitzigen Gefechten in Position zu bleiben. So sehen die Florpads nicht nur gut aus, sondern verhindern auch das Zerkratzen von teuren Parkett- oder Dielenböden. Durch ihre ideale Größe kann man auf ihnen herumrollen, sie dominieren das Zimmer aber nicht.

Die Features der Florpad Bodenschutzmatten im Überblick:
- Stylische Gamer- und eSports-Bodenschutzmatte
- Erhältlich in unterschiedlichen Farben und Motiven
- Achteckige Form mit beeindruckendem Design
- Hochwertige Materialien und rutschfeste Unterseite
- Wasserabweisend und strapazierfähig
- Perfekter Schutz für empfindliche Böden

Neben beruhigenden Motiven wie der Chill oder Health Zone, haben Gamer auch die Möglichkeit aggressivere Motive wie die Beast oder Ninja Zone zu wählen. Eine Game Zone darf natürlich nicht fehlen. Besondere Highlights finden sich in den Special und Team Collections. Die Florpad Bodenschutzmatten stellen die ideale Ergänzung für die preisgekrönten Gaming-Stühle von noblechairs oder Nitro Concepts dar.

Die Florpad Bodenschutzmatten bei Caseking: https://www.caseking.de/florpad

Die Florpad Bodenschutzmatten sind ab sofort ab 59,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Weiteres Pressematerial online: https://goo.gl/Dv84tH

Keywords:Caseking, Distributor, Hardware, PC, Gamer, eSports, Florpad, Bodenschutzmatte, Gaming-Stuhl, Gaming Chair, Office Chair, Office-Stuhl, Bürostuhl, Fußbodenschutz

adresse
von: SimonLüthje     weiterlesen...



4K-UHD-Camcorder DV-880.uhd mit Panasonic-Sensor, WLAN, App, HD mit 120 B/Sek.


Abenteuer und besondere Ereignisse in 4K-UHD-Videos festhalten

Filmt hochauflösend in 4K UHD mit 2160p

- Nimmt Fotos mit bis zu 30 MP auf
- Farb-LCD-Display mit Touch-Bedienung
- Ultrakompaktes Leichtgewicht
- App für Aufnahme-Steuerung und -Download
Alles in Ultra High Definition filmen: Im Urlaub, bei Städte-Trips und mehr! Oder in Fotos mit bis zu 30 Megapixeln. Und das dank Bildstabilisator super-scharf und ohne Verwackler!

Das grosse Ganze und kleine Details filmen: Per Schalter wechselt man zwischen Landschafts- und Nahaufnahme. So hat man von der imposanten Berglandschaft bis zum Schmetterling auf der Blumenblüte alles bestens im Bild.

Einfache Bedienung, auch per Smartphone:

- Alle Einstellungen lassen sich ganz bequem am grossem Touchscreen-Monitor vornehmen.
- Für eine besonders komfortable Aufnahme-Steuerung verwendet man einfach die Gratis-App für das Smartphone.
- Man kann sich auch selbst filmen, während der Camcorder auf einem Stativ steht.
- Um die Videos sofort mit Freunden und Familie zu teilen, werden sie einfach auf das Smartphone geladen.
- Die Aufnahmen direkt auf dem TV: Per Mini-HDMI verbindet man den Camcorder für die Wiedergabe mit einem Flachbild-Fernseher oder auch PC-Monitor.
Kompaktes Leichtgewicht: Der Camcorder von Somikon nimmt im Reisegepäck kaum Platz ein. Und mit nur 328 g fällt er kaum ins Gewicht. So ist er ideal für nahezu jeden Ausflug, den man auf Video und in Fotos unvergesslich machen möchte!

- Hochauflösender CMOS-Bildsensor von Panasonic mit 14 Megapixeln
- Video-Auflösung in Pixel: 3840 x 2160 (4K UHD 2160p mit 30 Bildern/Sek.), 1920 x 1080 (Full HD 1080p mit 60 oder 30 Bildern/Sek.), 1.280 x 720 (HD 720p mit 120 oder 60 Bildern/Sek.)
- Hochauflösende Fotos mit bis zu 30 Megapixeln (6272 x 4704 Pixel, interpoliert)
- Video-Format: MP4 (H.264), Foto: JPG
- Aufnahme-Modus für Nah- (28 - 38 cm) und Landschafts-Aufnahmen (ab 1,2 m)
- 16-fach-Digitalzoom
- Objektiv: Blende f/2,4, Brennweite 7,35 mm
- Klapp- und drehbares Farb-Display mit 7,6 cm / 3" Diagonale und Touch-Bedienung (resistiv)
- WiFi-kompatibel: WLAN für Verbindung mit Smartphone und Tablet-PC
- Kostenlose App für Android und iOS (erhältlich bei Google Play und im App Store): für Aufnahmesteuerung und zum Übertragen der Aufnahmen auf Mobilgeräte
- Extras: automatischer und manueller Weissabgleich, Bildstabilisierung, Selbstauslöser, Zeitraffer- und Slowmotion-Funktion, LED-Kameralicht, Stativgewinde, Haltegurt u.v.m.
- Speicher: Steckplatz für SD(HC/XC)-Karte bis 64 GB (bitte dazu bestellen)
- Mini-HDMI-Anschluss für Aufnahme-Wiedergabe an TV oder PC-Monitor
- Stromversorgung Camcorder: austauschbarer Li-Ion-Akku mit 1.400 mAh für bis zu 70 Minuten 4K-UHD-Aufnahme, lädt per USB
- Stromversorgung Fernbedienung: 1 Knopfzelle CR2025
- Masse: 132 x 62 x 67 mm, Gewicht: 328 g
- Camcorder DV-880.uhd inklusive Akku, Fernbedienung mit Knopfzelle, USB-Ladekabel, USB-Netzteil, Schutztasche und deutscher Anleitung

Preis: CHF 194.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 519.95
Bestell-Nr. NX4514

Zum 4K-UHD-Camcorder DV-880.uhd mit Panasonic-Sensor, WLAN, App, HD mit 120 B/Sek.

Keywords:4K-UHD-Camcorder DV-880.uhd, Camcorder mit Panasonic-Sensor, Camcorder mit WLAN, Camcorder mit App, Camcorder HD mit 120 B/Sek.

adresse
von: UrsulaHermann     weiterlesen...



Einladender neuer LQ-Messestand


Klare Formensprache unterstreicht die Innovationsfreude

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert sich LQ Mechatronik-Systeme auf einem komplett neu gestalteten Messestand. In Halle 8, Stand 202, erwartet die Besucher eine gelungene Kombination aus digitalen und analogen Gestaltungselementen.

Schon der Grundriss mit drei offenen Seiten hebt sich durch seine angeschrägte Form vom Üblichen ab. Dynamik und Modernität, Gestaltungsfreude und Innovation sind die Botschaften, die vom Empfangsbereich, über die Ausstellung, bis hin zur Lounge von diesem neuen Messestand ausgehen. Am Übergang zu Halle 9 hat LQ Mechatronik-Systeme zudem einen guten Platz und erreicht all diejenigen, die beim Hallenwechsel einen Blick nach rechts oder links werfen.

Die Exponate in direkter Sichtweite der Besucherströme sind auf Präsentations-Ebenen in unterschiedlicher Höhe zu angebracht. An drei Medien-Stelen mit Touch-Screens laufen informative Neuigkeiten zu den einzelnen Produkten. Anwendungsbeispiele und Details zu den technischen Eigenschaften runden das digitale Informationsangebot ab. Auch die LQ-Dienstleistungen, wie beispielsweise Schaltschrankbau und Energieketten-Montage werden zu sehen sein. Ein ausgefeiltes Beleuchtungskonzept setzt die Exponate perfekt in Szene und sorgt im Lounge-Bereich für eine angenehme Atmosphäre.

Keywords:SPS IPC Drives, Messe, Messestand, digital, Touch-Screen

adresse
von: KerstinBesemer     weiterlesen...



Fa. Stalter feiert 20-jähriges Betriebsjubiläum


Hochwertige technische Federn seit 1998

In diesem Jahr feiert die Firma Stalter Technische Federn GmbH mit Sitz in Hockenheim ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum. Das Unternehmen bietet seit 1998 qualitativ hochwertige Federn aller Art für Industrie und Handel. Das vielfältige Lieferprogramm erstreckt sich von Zug-, Druck- und Drehfedern bis hin zu Draht- und Stanzbiegeteilen aus unterschiedlichen Materialien. Ein entscheidender Faktor für den Erfolg des Federnspezialisten: In den vergangenen 20 Jahren stand die Zufriedenheit der Kunden stets im Mittelpunkt.

Erstklassige Qualität und kundenorientierter Service

Um dem hohen Anspruch an die Qualität der eigenen Produkte gerecht zu werden, hat Stalter das Qualitätsmanagement nach der Norm DIN ISO 9001 zertifizieren lassen. Neben der hohen Qualität können sich Kunden auf einen erstklassigen Service verlassen. Das Spektrum beginnt bei der kreativen Gestaltung und geeigneten Materialauswahl und reicht bis zur Produktion nach Mustern und Zeichnungen. Darüber hinaus liefert das Baden-Württembergische Unternehmen Sonderanfertigungen in kleinen Stückzahlen sowie in Großserie.

Erfolgreiche Kundenbeziehungen im In- und Ausland

Sei es die Umsetzung individueller Kundenwünsche oder die fristgerechte Lieferung hochwertiger Produkte: Stalter legt stets einen großen Wert auf gute Kundebeziehungen. Aus diesem Grund gilt das Hockenheimer Unternehmen als zuverlässiger Lieferant für technische Federn und kann nach 20 Jahren auf einen großen Kundenstamm im In- und Ausland zurückblicken. Weitere Informationen finden Interessenten auf der Website des Federnspezialisten.

Keywords:Technische Federn, Zugfedern, Drehfedern

adresse
von: WolfgangStalter     weiterlesen...



Sonderscharniere nach Kundenwunsch bei HoKon


Verschlusstechnik-Spezialist fertigt individuelle Sonderscharniere

Die Einsatzbereiche von Scharnieren sind von großer Vielfalt geprägt und reichen vom Maschinen- und Anlagenbau über den Fahrzeugbau bis hin zur Luftfahrt. Das Unternehmen HoKon Verschlusstechnik und Sonderkonstruktionen mit Sitz in Dortmund ist Spezialist für Scharniere, Spannverschlüsse und Drehriegel und bietet neben seinem Standardprogramm individuelle Sonderscharniere nach Kundenwunsch an. Bei Bedarf können die Sonderkonstruktionen auch in geringer Stückzahl hergestellt werden.

Fertigung individueller Sonderscharniere

Für die Fertigung der Sonderscharniere reichen Kunden eigene Muster oder Zeichnungen ein. Anschließend werden die Herstellungs- und Liefermöglichkeiten geprüft. Sofern möglich, erfolgt eine Angebotserstellung. Sollten weder Muster noch Zeichnung vorliegen, wartet HoKon mit hauseigenen Produktdesignern auf, die gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung erarbeiten. Für die Herstellung der Sonderscharniere können unterschiedliche Werkstoffe und Beschichtungen eingesetzt werden, wie beispielsweise Stahl, Edelstahl und Messing. Ebenfalls ist die Produktion von Konstruktionselementen mit erweiterter Funktion möglich, wodurch der Einsatz zusätzlicher Bauteile entfällt. Zu den Konstruktionselementen gehören Drehmoment-, Feder- und Rastscharniere.

Umfangreiches Produktsortiment an Scharnieren

Das Scharnier-Standardprogramm von HoKon ist umfangreich und erstreckt sich von Edelstahl- und Profilstahlscharnieren über Anschweißbänder und Fitsche bis hin zu Stangenscharnieren. Alle Scharniere sind in vielfältigen Ausführungen lieferbar, sei es hinsichtlich der Größen, Längen oder Schenkelbreiten und -formen oder der Oberflächenbehandlungen, Gewerbeteilungen und Lochungen. Über das Angebot an Scharnieren hinaus führt HoKon eine umfassende Auswahl an Gewindeeinsätzen, Spannverschlüssen, Rohrspannverschlüssen und vielem mehr.

Weiterführende Informationen finden Interessenten auf Website des Unternehmens.

Keywords:Scharniere, Sonderscharniere, Drehriegel

adresse
von: IngoHopf     weiterlesen...



BITMi zur KI- und Umsetzungsstrategie: Regierung erkennt Stellenwert ohne Konzept zu liefern




-Bundeskabinett verabschiedet "Strategie Künstliche Intelligenz" und beschließt Umsetzungsstrategie "Digitalisierung gestalten"
-Bedeutung von Daten für KI darf nicht unterschätzt werden
-BITMi begrüßt umfassende Themendarstellung, fordert aber mehr konkrete Maßnahmen

Berlin, 15. November 2018 - Heute hat das Bundeskabinett die "Strategie Künstliche Intelligenz" verabschiedet, welche die Regierung in den letzten zwei Tagen gemeinsam mit der digitalen Umsetzungsstrategie im Rahmen ihrer Digitalklausur diskutiert hat. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt, dass sich die Regierung mit diesen beiden Papieren gleich sehr umfangreich dem Thema Digitalisierung widmet.

Vor allem die Bedeutung von Daten wird in der KI-Strategie als das zentrale Thema identifiziert: "Die Bundesregierung hat erkannt, dass für KI große Datenmengen essentiell sind und hier viel geschehen muss, damit auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) einen Zugang zu diesen Datenmengen erhalten, um ihre Algorithmen zu trainieren", erklärt Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi. "Dazu greifen sie auch die Pseudonymisierung und Anonymisierung von Daten auf - ein Vorschlag, den auch der BITMi schon lange unterstützt, um die Nutzung personenbezogener Daten für KI und die Entwicklung neuer datenbasierter Geschäftsmodelle erst möglich zu machen." Zudem sollen Unternehmen bei der Gründung von Konsortien unterstützt werden, um im globalen Wettbewerb besser zu bestehen. "Die Unterstützung bei der Vernetzung ist ein wichtiger Punkt, der vor allem KMU entgegenkommt. Hier freuen wir uns über die Hilfe der Bundesregierung und sind gespannt auf die weitere Ausgestaltung", so BITMi Präsident Grün.

Nach Einschätzung des BITMi enthalten beide Papiere wichtige, zentrale Themen, kommen aber zu spät und sind zu unkonkret, um dem von der Regierung selbst ausgegebenen Anspruch zu genügen, Deutschland als führenden KI-Standort zu etablieren und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. "In der KI-Strategie wird die Bedeutung der Forschung gut hervorgehoben. Der Transfer in die Wirtschaft muss aber auch gelingen, damit aus KI Produkte und Wertschöpfung entstehen. Hier ist die Strategie der Bundesregierung nicht konkret genug, es fehlt ein sichtbares Gesamtkonzept", kritisiert Grün. "KI darf kein Thema des Elfenbeinturms sein, keine Reise ohne Plan. Vor allem dem Mittelstand, der KI als wichtiges Thema erkannt hat, ist oft die Praxistauglichkeit im eigenen Anwendungsbereich nicht klar. Hier müssen dringend Wissen transportiert und Ängste vor dem großen und scheinbar fernen Thema Künstliche Intelligenz genommen werden."

Der BITMi fordert neben einem Datenrecht zur Erlaubnis der Verwendung nicht personenbezogener Daten für KI, eine konkrete und transdisziplinäre Ausstattung eines europäischen KI-Innovationsclusters, welches deutlich über reine Forschungskooperationen hinausgeht. Dieses Cluster sollte weitere konkrete Säulen für Gründung, Transformation der Wirtschaft und vor allen Dingen für den konkreten Aufbau von Datenpools enthalten.

Keywords:KI, künstlich, Intelligenz, KMU, Mitelstand, BITMi, digital, Strategie, Bundesregierung, Umsetzungsstrategie, Daten, datenrecht, Digitalisierung

adresse
von: BiancaBockhoff     weiterlesen...



NEU: Der Geschmack der Karibik in einer Tasse


Limited Edition: Mit dem Espresso "Republic Jarabacoa" launcht Cremesso die Nr. 6 der World"s Finest Coffees

Hamburg/Birsfelden (Schweiz), den 15.11.2018 - Vielleicht wäre er der Lieblingskaffee von so manchem berühmten Piratenkapitän der karibischen See geworden - der neue Cremesso "Dominican Republic Jarabacoa". Die Kaffeespezialität ist die Nr. 6 aus der Reihe der World´s Finest Coffees und besticht durch einen würzigen Charakter, der die atemberaubende Vielfalt der karibischen Inselwelt widerspiegelt.

Einzigartiger Kaffee aus dem Hochland der Karibik

Als das schönste Land, das je ein menschliches Auge erblickt hat bezeichnete 1492 Christoph Columbus das von ihm entdeckte Eiland. Von hier kommt die neue Kaffeespezialität von Cremesso: Der Dominican Republic Jarabacoa. Sein Name stammt von der kleinen Gemeinde Jarabacoa im Herzen der Dominikanischen Republik. Die Arabica-Kaffeepflanzen für die Nr. 6 der World´s Finest Coffees gedeihen auf der zentralen Gebirgskette von Jarabacoa in 800 bis 1.500 Meter Seehöhe.

Dort baut Familie Ramirez auf nur 350 Hektar Anbaufläche ihre Kaffeepflanzen in biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft an. Die Kaffeekirschen werden ausschließlich von Hand gepflückt, so dass nur die wirklich reifen und unversehrten Früchte Verwendung finden. Noch am selben Tag werden diese entpulpt und anschließend getrocknet. Durch diese aufwendige Aufbereitungsmethode entsteht das besondere Geschmacksprofil des Cremesso Hochlandkaffees.

Espresso mit einzigartiger Aromenvielfalt von dunkler Schokolade und Tabak

Der Cremesso Dominican Republic Jarabacoa überzeugt durch einen vollen, schweren Körper, der für einen intensiven, lang anhaltenden Kaffeegenuss sorgt. Seine Aromen von dunkler Schokolade und Tabak werden durch die Geschmacksnoten von schwarzem Pfeffer und Rosinen harmonisch ergänzt. Durch die dunkle Röstung der Arabica-Bohnen der Varietät Caturra kommen deren spezifische Aromen optimal zur Geltung. Die mittelfeine Mahlung sorgt außerdem dafür, dass weder zu viel Säure noch bittere Noten entstehen und sich ein harmonisch rundes Geschmacksprofil ergibt. Als Espresso zubereitet kommen die feinen Aroma-Nuancen dieses exklusiven Hochlandkaffees am besten zur Geltung.

Nachhaltiger, aluminiumfreier Kaffeegenuss

Cremesso setzt in allen Belangen auf hochwertigen und nachhaltigen Kaffeegenuss: mit aluminiumfreien Kapseln, energiesparender Technologie bei den Kaffeekapselmaschinen und einem Standardkaffeesortiment von ausschließlich UTZ zertifizierten Kaffees.

Bezugsquelle: Erhältlich ist der Cremesso Republic Jarabacoa für das Cremesso Kapselsystem ab sofort im Cremesso Markenshop auf www.netto-online24.de zum Preis von 7,99 Euro. Mehr Informationen unter http://bit.ly/cremessoJarabacoa.

Redaktioneller Hinweis: Cremesso Testpaket bestellen!
Gerne stellen wir Ihnen für einen redaktionellen Test oder Fotoshootings den neuen Cremesso Republic Jarabacoa sowie die neue Cremesso Easy Kapselmaschine zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an cremesso@freibeuter.de.

Keywords:Cremesso, Kapselkaffee, Jarabacoa, World´s Finest Coffees, Dominican Republic Jarabacoa

adresse
von: ChristianFischler     weiterlesen...



Erneut starkes Halbjahresergebnis: TA Triumph-Adler weiter auf Wachstumskurs




- Umsatzwachstum von 2,3 Prozent im ersten Halbjahr
- Positive Entwicklung der wichtigsten Kennzahlen
- Innovationsinitiative zahlt sich aus

Nürnberg, 15.11.2018. Die TA Triumph-Adler GmbH bleibt auf Wachstumskurs und schließt im Vorjahresvergleich das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 erneut mit einem deutlichen Plus ab. Das Unternehmen erzielte zum 30.09.2018 einen Gesamtumsatz von 144,1 Mio. Euro und ein Wachstum von über zwei Prozent. Damit behauptet sich der Spezialist für das Document Business erfolgreich im wettbewerbsintensiven Markt.

Zum fünften Mal in Folge gelang es TA Triumph-Adler, ein Halbjahresergebnis mit einem Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr zu erwirtschaften. Auch der Gewinn konnte gesteigert werden. Im deutschen Markt entwickelte sich das Unternehmen, trotz eines schwierigen Umfelds im Projektgeschäft, stabil. Das gilt sowohl im direkten Kanal unter der Marke TA Triumph-Adler als auch im indirekten Kanal unter der Marke UTAX. Im Exportgeschäft setzte sich der Aufwärtstrend der vergangenen Monate ungebrochen fort und vor allem die Märkte in Südeuropa erholten sich deutlich. Gute Ergebnisse erzielten zudem die Tochtergesellschaften, besonders die TA Triumph-Adler Schweiz AG.

Der positive Trend zeigt sich auch bei den wichtigsten Kennzahlen: So verzeichnet TA Triumph-Adler einen signifikanten Anstieg der Serviceumsätze sowie der Anzahl der bei Kunden installierten Druck- und Kopiersysteme. Darüber hinaus konnte das Unternehmen das gebundene Volumen steigern und den durchschnittlichen Klickpreis halten.

Zu den Wachstumstreibern gehört nach wie vor das Geschäft mit Farbdrucksystemen. TA Triumph-Adler konnte den Marktanteil für A3-Farb-Multifunktionsgeräte (MFP) erneut ausbauen. Auch die Innovationsinitiativen des Unternehmens zahlen sich aus. TA Triumph-Adler hat das Kerngeschäft in den vergangenen Jahren strategisch mit innovativen Lösungen und Dienstleistungen angereichert und zukunftssicher gestaltet. Dazu gehören der Ausbau der DMS-/ECM-Sparte, den TA Triumph-Adler gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Ceyoniq Technology GmbH vorantreibt, sowie das einzigartige Angebot rund um IT-Sicherheitsthemen in Kooperation mit der Bundesdruckerei. Beide Geschäftsbereiche verzeichneten im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 deutlichen Zuwachs. Unter anderem setzen mittlerweile relevante Großkunden aus dem Healthcare-Sektor auf die neuen Sicherheitslösungen aus dem Hause TA Triumph-Adler. Für die Weiterführung des erfolgreichen Ausbaus sucht das Unternehmen aktuell neue Mitarbeiter im Bereich ECM.

Mit Blick auf das verbleibende Geschäftsjahr ist Christopher Rheidt, Geschäftsführer der TA Triumph-Adler GmbH, optimistisch gestimmt: "Für das zweite Halbjahr haben wir uns ebenfalls ehrgeizige Ziele gesteckt und wollen unseren Wachstumskurs bestätigen. Wir sehen nicht nur eine Erholung des Projektgeschäfts, sondern haben mit unseren neuen Lösungen auch den richtigen Nerv bei den Kunden getroffen. Beim Ausbau des Portfolios legen wir Wert darauf, dass es sich an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert und ihnen einen konkreten Mehrwert bietet. Das hat bei uns höchste Priorität. Umso mehr freut es uns, dass unsere Kunden diesen Weg honorieren, uns ihr Vertrauen schenken und gemeinsam mit uns innovative Lösungen und Dienstleistungen umsetzen."

Das Thema Innovation wird TA Triumph-Adler auch künftig in den Fokus seiner Strategie stellen. Im Rahmen des Ideen- und Kooperationsnetzwerks "TA Zukunftsfabrik" sucht das Unternehmen kontinuierlich nach innovativen Partnern, um neue Impulse für die Geschäftsentwicklung zu setzen.

Keywords:TA Triumph-Adler, Geschäftsjahreszahlen, 1.Halbjahr 2019, Wachstum, Umsatzplus

adresse
von: OliverStroh     weiterlesen...



Pure Euphorie beim Duschen


Das sind die Vorteile von Euphoria SmartControl

Die neuen GROHE Euphoria SmartControl Duschsysteme versprechen Ihnen ein Duscherlebnis, das optimal zu Ihrem individuellen Lebensstil passt. Von der nutzerfreundlichen Bedienung über die praktischen Funktionen bis hin zum schlanken, modernen Design bietet die Euphoria SmartControl das volle Programm. Lernen Sie hier die beiden Duschsysteme kennen und ihre Vorzüge lieben.

GROHE Euphoria SmartControl 260 Duschsystem

Herausragendes Design: Das GROHE Euphoria SmartControl 260 Duschsystem zeichnet sich durch einen modernen Look und klare Linien aus. Doch das unverwechselbare Design hat noch weit mehr zu bieten. Die großzügige Kopfbrause ist auf einem Brausearm montiert, der sich bequem um 180 Grad schwenken lässt, sodass Sie jeden Winkel perfekt einstellen können. Das Gleitelement der Euphoria SmartControl 260 vereinfacht unterdessen die Höhenjustierung der Handbrause, während sich die QuickFix Brausestange besonders leicht installieren lässt, da Sie bereits bestehende Bohrlöcher nutzen können. Ein besonderes Highlight verspricht auch das Aufputz-Thermostat mit SmartControl. Dieses besitzt einen kompakten Körper mit flacher Oberseite, der sich ideal zum Abstellen von Shampoo und Seife eignet.

Belebende Strahlarten: Mit dem innovativen Knopf in der Mitte der GROHE Euphoria SmartControl 260 Kopfbrause stehen Ihnen zahlreiche Optionen offen. Drehen Sie den Knopf, um zwischen den drei Strahlzonen zu wechseln: Zone 1 bietet einen kräftigen Jet-Strahl, Zone 2 den belebenden Smart Rain-Strahl und Zone 3 einen vollflächigen Regenstrahl für das entspannende Gefühl eines sanften Sommerregens.

GROHE Euphoria SmartControl 310 Duschsystem

Innovative Funktionen: Beim GROHE Euphoria SmartControl 310 Duschsystem haben Sie je nach Stimmung die Wahl zwischen zwei Strahlarten, die Sie jederzeit kombinieren können. GROHE Pure Rain schafft ein entspannendes, erfrischendes Duscherlebnis wie ein angenehmer Sommerregen, während GROHE ActiveRain einen kräftigen, belebenden Strahl erzeugt. Mit dem GROHE Euphoria SmartControl 310 sind Sie außerdem immer auf der sicheren Seite. Die GROHE TurboStat Technologie gewährleistet, dass das Wasser bereits innerhalb von Sekundenbruchteilen stets in der gewünschten Temperatur fließt, die während des gesamten Duschens konstant bleibt. Darüber hinaus wurde jedes Detail des Duschsystems für den einfachen und komfortablen Gebrauch gestaltet. So stellen Sie mit dem Gleitelement die Höhe der Handbrause kinderleicht ein. Die QuickFix Brausestange lässt sich derweil ganz einfach installieren, weil Sie hierfür bereits bestehende Bohrlöcher nutzen können.

Intuitive Bedienung: Was die Verwendung des GROHE Euphoria SmartControl 310 Duschsystems zu einem solchen Vergnügen macht, ist die intuitive Bedienung per "Drücken - Drehen - Duschen". Dank SmartControl haben Sie sowohl die volle Kontrolle über die Wassermenge als auch über die Verbraucher und Strahlarten. Hier erfolgt der Wechsel zwischen den Strahlarten und Brausen intuitiv durch einfaches Drehen - Sie können sogar Kopf- und Handbrause ganz einfach kombinieren. Ein weiterer Vorteil: das Duschsystemspeichert bei Bedarf Ihre bevorzugte Einstellung der Wassermenge für das nächste Mal.

Keywords:grohe, smartcontrol, euphoria, duschsystem, duschen, bad, badezimmer, renovieren, sanieren, badplanung, hausbau, badshop, sanitärshop, sanitär

adresse
von: SaskiaThelen     weiterlesen...



Jetzt Vertriebsprozess effizienter zu gestalten: innovativer PreSales Marketing Video-Kurs von Nabenhauer Consulting




Steinach im November 2018 - "Der PreSales Marketing Video-Kurs" läutet mit Nabenhauer Consulting die Zukunft im Bereich Vertriebseffizienz und Umsatzsteigerung ein. Der Kurs vermittelt den Kunden in fünf aufeinander aufbauenden Teilen, wie das PreSales Marketing funktioniert. Mehr über den Kurs jetzt im Internet unter: http://www.presales-marketing-system.com

Im Bereich Vertriebseffizienz und Umsatzsteigerung ist Nabenhauer Consulting bekannt als ein führendes und richtungsweisendes Unternehmen mit einer intensiven Fokussierung auf das Kerngeschäft. Aber der Name steht auch für eine dynamische Produktentwicklung. Vor wenigen Tagen hat die Firma den PreSales Marketing Video-Kurs auf einer DVD mit über 2 Stunden Laufzeit einem engen Kundenkreis präsentiert. Die meisten Menschen schauen viel lieber Videos, als sich trockene Beschreibungen durchzulesen! Der PreSales Marketing Video-Kurs erläutert das Wissen kompakt und schnell, um sofort und ohne Verzögerung zum PreSales Marketing Profi zu werden: http://www.presales-marketing-system.com

Mit PreSales Marketing Video-Kurs erhalten die Kunden den Schlüssel zu einem hocheffizienten Vertriebssystem mit Social Media Marketing. Die Vertriebsanbahnung bietet enorme Möglichkeiten, um die Anzahl der Geschäftsabschlüsse nachhaltig zu steigern.
In diesem Videokurs erfahren die Kunden die grundlegenden Prinzipien des PreSales Marketings, warum der Aufbau eines Expertenstatus den Erfolg entscheidend beeinflussen kann und wie man neue Kontakte generieren, pflegen und diesen Prozess vollständig automatisieren kann.

"Es freut mich zu sehen, dass unsere Arbeit gut ankommt", sagte Robert Nabenhauer gestern nach der Vorstellung. Vieles spricht für einen Erfolg von Nabenhauer Consulting, denn der PreSales Marketing Video-Kurs konnte bereits eine Reihe von innovativen Produkten erfolgreich im Markt lancieren.

Keywords:Robert Nabenhauer, PreSales Marketing Video-Kurs, Nabenhauer Consulting, Marketing Video-Kurs

adresse
von: RobertNabenhauer     weiterlesen...



PINKbavarian - immer ein gutes Geschenk - nicht nur zu Weihnachten.


Pünktlich vor Weihnachten hat das Traditionslabel Pinkbavarian Regensburg Unique die schönsten Taschen für Frau und Mann

PINKbavarian - immer ein gutes Geschenk - nicht nur zu Weihnachten.

Pünktlich vor Weihnachten hat das Traditionslabel Pinkbavarian Regensburg Unique die schönsten Taschen für Frau und Mann. Auch für Unternehmen bietet das Label Promotaschen aus Loden und Leder. Individualisiert mit Logo oder Slogan, können Reporterbags für Männer, Shopper-Taschen für Frauen oder Messengerbags geliefert werden.

Pinkbavarian. Dort wo Stück für Stück ein Unikat ist, zeigt die Struktur Charakter. Handarbeit beginnt mit einer sorgfältigen Sortierung von Hand. Denn gute Produkte leben von ihrer charakteristischen Zusammenstellung. Das ist das Beispiel der einzigartigen Eleganz der Shopper von pinbavarian. Pinkbavarian, dort wo Handwerk zur Perfektion wird entsteht Maßarbeit.

Echte Unikate, die den individuellen Charakter der Frau oder des Mannes auf eine einzigartige Art und Weise unterstreichen.
Clutches in Klitzeroptik oder Textilleder, oder auch Echtleder. Business- oder Shoppertasschen mit Haptik und besonderer Optik.


Die Kreation einer Tasche oder auch der iPhone und iPad Hüllen, so Beate Rosa Bayer, ist ein künstlerischer Prozess! Sie lässt sich viel Zeit für die Auswahl, Abstimmung und Design von Material, Proportionen, Farben und Texturen. Diese sind aufeinander abzustimmen, um das hohe Qualitätsniveau der Produkte zu gewährleisten.
Designertaschen zum Werben für Ihr Business.
Lassen Sie doch mal andere für Sie arbeiten. PINKbavarian regensburg unique hat Sie. Den Shopper, den Rucksack für die Stadt, die Begleiterin für den Event oder auf die Wiesn.
Ob reflektierende Promotasche oder mit Logo, faltbare oder einfach nur bedruckt. Oder mit Patches? Eine Spezialanfertigung?
Jede Pink ist ein Unikat. Wir können per Siebdruck individualisieren, besticken oder wenn Sie wollen, können Sie die Taschen sogar per Bluetooth orten. Ja. Das funktioniert.
Wir arbeiten nur mit bedenkenlosen Materialien. Loden, Filz und Leder. Und alles soweit möglich aus heimischen Materialien. Unsere Promoline ist bereits ab 50 Stück realisierbar.
Diese und mehr Taschenneuheiten, frischeste Farbzusammenstellungen, Materialmixe, individualisierte Drucke oder Patches? Rücksäcke oder Umhängetaschen, Shopper oder Einkaufstaschen für den Bummel. Aus Loden, Baumwolle, Filz oder Polyester. Neueste Looks. PINKbavarian hat wieder bewiesen, das Gespür für Mode, Marken und Farben wichtig sind. Auch Schlüsselanhänger individualisiert oder Notizbucheinbände und vieles mehr ist im #PINKPROMOPROGRAMM. Und wenn Sie Taschen mit Patches haben wollen - die von weitem alle Blicke auf Sie ziehen? Auch kein Thema. Bei uns ist alles möglich. Monogramme, Blüten und Tattoos oder einfache Herzen? Das alles bringt den gewünschten "Werbeeffekt".

Firmen wie ALSO in Straubing oder Swietelski bauen auf Geschenke von PINK.
PINKbavarian ist immer eine Gute Wahl. Besonders zu Weihnachten. Überraschen Sie Ihre oder Ihren Lieben.

Keywords:pinkbavarian, promotaschen, individualisierbar, individualisierbare promotaschen, individualisierbare taschen, Volksfestdascherl, Also, pinkbavarian

adresse
von: ReinholdBayer     weiterlesen...



Baustolz kauft Grundstück in Offenbach




Baustolz Frankfurt hat im Offenbacher Neubaugebiet An den Eichen in der Dr.-Rosa-Goldschmidt-Straße ein rund 6.500 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Das Immobilienunternehmen realisiert dort insgesamt 15 moderne Reiheneigenheime und zwölf Doppelhaushälften mit einem Preisvorteil bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis. Die Häuser mit Garten und Dachterrasse haben Wohnflächen zwischen 120 und 148 Quadratmeter. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2019.

Bildtitel: Baustolz hat vor über zehn Jahren ein innovatives Konzept entwickelt, um in kurzer Bauzeit moderne Eigenheime für einen Festpreis bis zu 20 % unter dem regionalen Marktpreis zu realisieren.

Keywords:Immobilien, Haus, Familie

adresse
von: DaphneDemetriou     weiterlesen...



MVeffizient, die Kampagne für mehr Energieeffizienz im Land, informiert über Wärmeerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen


Energiekosten sparen, Klima schützen: Jeder Liter Heizöl, der durch Holzhackschnitzel ersetzt wird spart 0,65 EUR und 2,85 kg CO2!

Im Rahmen der Kampagne MVeffizient informiert die Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH (LEKA MV) im Auftrag des Energieministeriums Unternehmen aus den Schlüsselbranchen Tourismus, Ernährung und Gesundheit über Energieeinspar-maßnahmen. Auftraggeber der mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) geförderten dreijährigen Kampagne ist das Energieministerium des Landes. Das Informationsangebot umfasst kostenfreie und unverbindliche Vor-Ort-Beratungen durch die Energieeffizienz-Experten der LEKA MV, um unternehmens-spezifisch relevante Handlungsfelder zu identifizieren, Fördermöglichkeiten aufzuzeigen, über den Einsatz erneuerbarer Energien zu informieren und Kontakte zu Energieberatern herzustellen. Darüber hinaus finden regelmäßig MVeffizient-Stammtische an wechselnden Orten in Mecklenburg-Vorpommern statt, die Unternehmen aus der Region eine Plattform bieten, sich über Energieeffizienzmaßnahmen auszutauschen.

Am 21.11.2018 findet der nächste Stammtisch (1) bei der Firma Biotherm in Hagenow statt, mit Fokus auf Wärmeerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen. Wir informieren vorab über das Thema.

Von Lagerfeuerromantik zum modernen Heiz-(kraft)werk.
Seit Jahrtausenden nutzen Menschen Holz als nachwachsenden Rohstoff in vielfältigster Weise, der Einsatz als Brennstoff zur Wärmeerzeugung ist wohl die ursprünglichste Form. Vor dem Hintergrund des Klimawandels, knapper werdenden fossilen Ressourcen und mit mittlerweile sehr ausgereiften Technologien ist der Brennstoff Holz wieder auf dem Vormarsch: sein Anteil an der gesamten Endenergieversorgung in Deutschland hat sich in den letzten fünf Jahren auf circa 4% verdoppelt. Rund 135 Millionen Kubikmetern Holz werden jährlich in Deutschland genutzt, ungefähr die Hälfte davon energetisch. Da bei der Verbrennung von Holz nicht mehr klima-schädliches CO2 freigesetzt wird, als beim Wachstum der Pflanzen gebunden wurde, werden so ungefähr 30 Millionen Tonnen CO2 im Jahr eingespart. Doch hier geht es weniger um knisternde Kaminöfen im Eigenheim als vielmehr um die gewerbliche Nutzung von Holz als nachwachsenden Rohstoff zur Wärmeerzeugung.

Energiekosten sparen, Klima schützen: Jeder Liter Heizöl, der durch Holzhackschnitzel ersetzt wird spart 0,65 EUR und 2,85 kg CO2! (2)
Im gewerblichen Bereich kommen vorwiegend Holzpellets und Holzhackschnitzel zum Einsatz, die in den entsprechenden Heiz- und Biomassekesseln verbrannt werden. Die Anlagen zur Verfeuerung sind heute technisch ausgereift und vielfältig einsetzbar: von Leistungen ab 50 kW bis in den Megawatt-Bereich in industriellen Heiz-(kraft)werken. Sie sind im Dauereinsatz grundlastfähig und können annähernd jede zentrale Feuerungsanlage ersetzen, von der einfachen Objektheizung über Nah- und Fernwärmenetze bis hin zur Dampferzeugung, sowie mittels nachgeschalteter Anlagenerweiterungen auch zur Erzeugung von Strom und Kälte.

Die Herkunft macht den Unterschied, für Kosten und Klima.
Energieholz stammt nicht nur aus dem Wald, auch Abfälle aus Garten- und Landschafts-pflege können energetisch verwertet werden. Allerdings können die unterschiedlichen Qualitäten der Brennstoffe, Feuchtigkeit und Verschmutzung, auch zu Problemen im Anlagenbetrieb führen, die wiederum Energieverluste, erhöhte Abgaswerte und Wartungs-kosten nach sich ziehen. Und nicht zuletzt sind bei erhöhtem Schadstoffausstoß sowohl die Genehmigungsfähigkeit als auch die Umweltverträglichkeit in Gefahr. In manchen Fällen kann daher die Vergabe von Planung, Errichtung und Betrieb einschließlich Brennstoffversorgung an ein spezialisiertes Contracting-Unternehmen wirtschaftlicher sein.
Im Durchschnitt 50% Förderquote.

Durch Kombination von Bundes- und Landesfördermitteln von BAFA, KfW und LFI werden im Durchschnitt 50% der Kosten für Planung und Investition gefördert. Der Tilgungszuschuss beträgt bis zu 50.000 Euro je Einzelanlage, bei innovativen Anlagen sogar bis zu 100.000 Euro. Werden besonders ineffiziente Heizungsanlagen ausgetauscht, gewährt das BMWi im Rahmen des sog. "Heizungspakets" einen um 20 Prozent erhöhten Tilgungszuschuss.

Der Umstieg auf eine nachhaltige Wärmeerzeugung wirkt sich also nicht nur positiv auf die Ökobilanz eines Unternehmens aus, die vergleichsweise hohen Förderquoten und günstigen Betriebskosten sind auch wirtschaftlich attraktiv. Auch fällt das Brennstoffkostenrisiko für die Zukunft deutlich geringer aus als bei vielen fossilen Brennstoffen. Und insbesondere in ländlichen Regionen bieten sich vielfältige Chancen zur branchenübergreifenden Zusammenarbeit und damit Stärkung der regionalen Wirtschaft.

(1) https://www.mv-effizient.de/mveffizient-stammtisch-bei-biotherm-in-hagenow/
(2) Quelle: C.A.R.M.E.N. e.V. (Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.)

Weiterführende Informationen zu Förderprogrammen
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Energie-Umwelt/F%C3%B6rderprodukte/F%C3%B6rderprodukte-(S3).html
https://www.lfi-mv.de/foerderungen/klimaschutz-projekte-in-wirtschaftlich-taetigen-organisationen/index.html
https://www.lfi-mv.de/export/sites/lfi/foerderungen/klimaschutz-projekte-in-wirtschaftlich-taetigen-organisationen/download/Foerderhoehenmerkblatt-Unternehmen.pdf
Marktübersicht Holzhackschnitzel: https://www.carmen-ev.de/infothek/preisindizes/hackschnitzel
Marktübersicht Holzhackschnitzel-Anlagen: https://mediathek.fnr.de/hackschnitzel-heizungen-marktubersicht.html

Keywords:Holzhackschnitzel, nachhaltige Wärmeerzeugung, Biomasse, Erneuerbare Energien

adresse
von: MariaHorn     weiterlesen...



Baby-Notarztwagenbilanz: Fast 30.000 gefahrene Kilometer für Frühchen und kranke Säuglinge




261 Mal haben die Baby-Notarztwagen der Björn Steiger Stiftung im Zeitraum 1. Januar bis 1. November 2018 Frühchen und kranke Säuglinge sicher ans Ziel gebracht. Dabei legten sie zusammen bundesweit rund 29.000 Kilometer zurück. Das geht aus der Baby-Notarztwagenbilanz 2018 der Stiftung zum Welt-Frühgeborenentag am 17. November hervor. "Wir freuen uns, dass unser Baby-Notarztwagen "Felix" Familien helfen und kleine Patienten ans Ziel bringen konnte", sagt Thomas Pflanz, Manager des Projekts Baby-Notarztwagen bei der Björn Steiger Stiftung. "Die Zahlen zeigen: "Felix" wurde 2018 gebraucht."

Das von der Björn Steiger Stiftung entwickelte Spezialfahrzeug "Felix" wird meistens bei Verlegungsfahrten zwischen Geburts- und Spezialkliniken genutzt. Dementsprechend kommt es an Standorten zum Einsatz, die eine hohe Transportrate von Säuglingen aufweisen. Der Transport selbst verläuft sicher und schonend. Möglich wird dies durch eine spezielle Dämpfung, eine Akustikdämmung und ein bedienerfreundliches Be- und Entladesystem. Zudem ist der Transportinkubator, ein mobiler Brutkasten, quer zur Fahrtrichtung montiert. Der Grund: Wenn das Fahrzeug bremsen muss, wirken unter Umständen hohe Kräfte auf den Säugling ein. Beim Längstransport könnten Hirnblutungen oder Hirnquetschungen entstehen. Beim Quertransport ist die Gefahr viel geringer - wenn überhaupt vorhanden.

Die Bilanz lässt sich weiter aufgliedern. Im angegebenen Zeitraum waren die Baby-Notarztwagen an drei aktiven Standorten stationiert: Oldenburg in Niedersachsen sowie Leipzig und Chemnitz in Sachsen. In Oldenburg absolvierte der Wagen insgesamt rund 9.000 Kilometer bei 45 Fahrten (hier: Stand 1. September 2018), in Chemnitz waren es rund 5.000 Kilometer bei 48 Fahrten. Das Fahrzeug in Leipzig brachte es auf rund 15.000 Kilometer bei 168 Fahrten. Darüber hinaus hat die Björn Steiger Stiftung Krankenhäusern und Kliniken auch einzelne Transportinkubatoren zur Verfügung gestellt. Im Einsatz sind diese Inkubatoren aktuell in Flensburg (Schleswig-Holstein), Neuwied (Rheinland-Pfalz) und Bayreuth (Bayern).

Die Björn Steiger Stiftung möchte zum Welt-Frühgeborenentag auch auf das wichtige Thema Frühgeburten aufmerksam machen - zusammen mit dem Bundesverband "Das frühgeborene Kind". Nach Angaben des Bundesverbandes kommt jedes elfte Kind in Deutschland vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche und damit als sogenanntes Frühgeborenes zur Welt. Demnach machen Frühgeborene die größte Kinderpatientengruppe aus. "Frühchen ist aber nicht gleich Frühchen", sagt Barbara Mitschdörfer, Vorstandsvorsitzende von "Das frühgeborene Kind". Je unreifer ein Kind bei seiner vorzeitigen Geburt sei, desto größer seien die Risiken für ein gesundes Überleben.

Optimale Versorgung von Frühchen und enge Einbindung der Familien sind nach Ansicht beider Organisationen überlebenswichtige Aspekte. Eine nachgeburtliche Verlegung von Frühchen sorge immer für zusätzliche Belastungen bei unreifen Kindern, sagt Barbara Mitschdörfer. "Im besten Fall kommen die Kinder bereits dort zur Welt, wo man sie adäquat versorgen kann und auch für auftretende Komplikationen gut gerüstet ist." Thomas Pflanz von der Stiftung schließt sich an: "Der beste Brutkasten ist nach wie vor der Bauch der Mutter."

Sollte eine nachgeburtliche Verlegung aber dennoch unumgänglich sein, kommt es auf die Art und Weise des Transports an. Dieser müsse "so schonend wie möglich sein", betont Mitschdörfer. Hier habe "Felix" erfreuliche Maßstäbe in Deutschland gesetzt.

Das Baby-Notarztwagenprojekt der Björn Steiger Stiftung wird mithilfe von Spendenaktionen und Sponsoren finanziert. Bereits 1974 war die Stiftung für die Entwicklung und Indienststellung des ersten Rettungswagens für Frühgeborene verantwortlich. Mit "Felix" stellte sie 2012 die fünfte und jüngste Generation des Fahrzeugs vor.

Keywords:Baby-Notarztwagenbilanz:

adresse
von: TobiasLangenbach     weiterlesen...



 
Partner


reisen freizeit besucherzhler